0
Bookmark

Wie du vielleicht inzwischen schon gesehen hast, berichten wir auch auf unserer Seite über den neuartigen Corona-Virus, der seit Ende 2019 weltweit grassiert. Wir haben sogar eine eigene Kategorie in unserer Navigationsleiste dafür eingerichtet.

Natürlich ist Covid-19 eine ernst zu nehmende Sache. Wir alle sollten nun besonders rücksichtsvoll handeln. Rücksichtsvoll nicht nur gegenüber älteren Menschen und Senioren, sondern gegenüber all unseren Mitmenschen, denn wir können ihnen es schließlich nur selten ansehen, ob sie etwa durch eine Vorerkrankung o.Ä. zur Risikogruppe gehören…

Uns ist ebenfalls bewusst, dass die Medien durch ihre zahlreichen Berichte zu dem Virus einiges an Panik geschürt haben. Dennoch finden wir es gerade jetzt, da uns diese Infektion alle angeht, besonders wichtig, dass wir sachlich informieren, damit wir auch alle Bescheid wissen und nicht auf Fake News hereinfallen und so vielleicht sogar das Leben unserer Mitmenschen auf’s Spiel setzen.

Daher werden wir – auch wenn wir das zunächst eher nicht tun wollten – weiterhin über das Virus berichten. Unsere Artikel sind unter dem Shortlink coronavirus.bio2go.info weiterhin abrufbar. Diese Daten stammen, wie sonst auch alle Daten, die wir für unsere Artikel verwenden, aus verlässlichen Quellen, die stets angegeben werden.Wir werden uns allerdings beim Bericht über den Coronavirus v.a. auf die biologischen oder medizinischen Neuigkeiten, Erkenntnisse oder Folgen fokusieren, alles was staatsrechtliche oder gar wirtschaftliche Dimensionen angeht, werden wir hier nicht vordergründig erfassen und darstellen.
Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass wir keine ausgebildeten Virologen oder Epidemiologen sind. Unsere Artikel sind aber dennoch zuverlässig, da wir sie nach journalistischen Standards recherchieren – so wie das alle Medien machen.

Wenn du tagesaktuelle Zahlen erfahren möchtest, empfehlen wir dir entweder die Statistik der Johns Hopkins University (coronavirus.jhu.edu) oder die Zahlen des RKIs (corona.rki.de), die in letzter Zeit aber vermehrt kritisiert wurden, nicht ganz aktuell zu sein…

Lasst uns also durch Information und Informieren gegen Fake News vorgehen!

Dein
INFO2GO-Magazin

Bildquelle(n):